Fliegende Untertasse

Alien Invasion nur Weltverschwörungstheorie?

Video-Spiele – Spielekonsolen

Fliegende Untertassen. Wir wissen alles. Die Außerirdischen sind überall. Mit Hilfe ihres enormen technischen Vorsprungs haben sie eine Miniaturisierung vorangetrieben, die es ihnen ermöglicht gesamte Raumflottenverbände mit Sternenzerstörern, Orbitalaufklärern, Jägern und Versorgungsschiffen in menschlichen Körperteilen zu verstecken. Wow, dass nennt man mal technologischen Vorsprung.

Foto-Beweis Alien Weltherrschaft

Digitalkamera Foto-Beweis. Der oben abgebildete Ausschnitt eines Fotos des Auges eines Oberkellners zuletzt tätig in der Kantine des Ministeriums für Sicherheit und Weltherrschaft schoss eine unserer versteckten Digitalkameras unauffällig vor zwei Tagen. Ein weiterer Beweis des Vorhandenseins der außerirdischen Raumflotte auf der Erde. Die Mosaiksteine der Invasion setzen sich in rasantem Tempo zusammen. Wie weit ist die Invasion schon vorangeschritten? Ist das schon Weltherrschaft oder doch nur eine unbedeutende Weltverschwörungstheorie?

Raumschiffe. Auf dem Foto erkennt man deutlich, wie eine Untertasse der legendären Aufklärer-Klasse MX16 die Deckung einer ehemals menschlichen Pupille verlässt (der Oberkellner wurde natürlich als nichtmenschlicher, außerirdischer Raumflottenträger enttarnt und unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen sofort unter Arrest gestellt), einen zünftigen Warp-Start hinlegt, um dann weitere Invasionsvorbereitungen voranzutreiben. Leider entkam das Miniatur-Raumschiff. Weitere Raumschiffe und Transportmittel der Außerirdischen Invasionsflotte sind, Sternenzerstörer, Orbitalaufklärer, Jäger, Versorgungsschiffe und natürlich die Mutterschiffe, die sogenannten Raumflottenträger.

Invasion. Weitere uns vorliegende Foto-Beweise dieser erschreckenden digitalen Bilderserie beweisen, dass das Ausmaß des außerirdischen Invasionsstrebens weitaus durchdringender und fortgeschrittener ist als bislang bekannt. Also die Zeit drängt enorm. Da ist mächtig Druck auf dem Kessel. Alles begann mit einer Weltverschwörungstheorie. Nun scheinen die Außerirdischen kurz vor ihrem Ziel zu sein, der Weltherrschaft. Was können wir tun? Spendet jetzt. Spendet an mich. Spendet viel. UFOs Weltenraum.

Video-Spiele. Das Sprachrohr der Terraner möchte an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Herstellung und Vertrieb aller neuen Video-Spiele, Konsolen-Spiele sowie Computerspiele, in denen Außerirdische, fliegende Untertassen und/oder die Erforschung des Weltraums eine tragende Rolle spielen, zu fast 100% von Außerirdischen programmiert und zum Zwecke einer reibungslosen Infiltration der Erdbevölkerung kontrolliert werden. Also Finger weg von fremdgesteuerten Spielekonsolen.

Beweis endlich erbracht – Alien programmieren Video-Spiele

Deshalb Achtung: Unbedingt das Kleingedruckte in Kleinschrift auf der Video-Spiel Verpackung lesen. Und deshalb noch einmal: Finger weg von fremdgesteuerten Spielekonsolen. Macht es den Außerirdischen nicht noch leichter.

Gamer. An alle entrückten Gamer und Spieleverrückten der ernstgemeinte Rat. Schaut auf den Hinweis, der auf jeder Video-Spiel-Verpackung allerdings nur in absoluter Kleinschrift aufgedruckt zu lesen steht:

Kleinschrift. Der Kauf dieses Science Fiction Video-Spiels dient dem Erhalt und der kontinuierlichen Verbreitung außerirdischer Lebensformen auf der Erde. Jeder mit Video-Spielen, Konsolen-Spielen und Computerspielen dieser Art verdiente Cent wird gänzlich und unversteuert in die Finanzierung der großen Erd-Invasion gesteckt. Sagen sie später nicht, wir hätten sie nicht erschöpfend informiert.

Weltherrschaft oder nur platte Weltverschwörungstheorie? Sollten Herstellung und Verkauf von Video-Spielen, Konsolen-Spielen und Computerspielen unterbunden werden? Wann übernehmen Alien die Weltherrschaft? Zur Verteidigung sollte die menschliche Rasse sofort in die Planung und den Bau von leistungsfähigen Raumschiffen investieren. Weltherrschaft und Weltverschwörung gehen Hand in Hand. Was können wir tun? Spendet jetzt. Spendet an mich. Spendet viel. UFOs Weltenraum.

Mikro-Untertassen im Mikro-Format. Außerirdischer Jäger der legendären Aufklärer-Klasse MX16 beim Alarm-Start aus einer menschlichen Pupille. Diese Mikro-Untertassen sind einfach unglaublich. Da fragt man sich: Wie weit ist die Invasion der Alien fortgeschritten? Welchen Grad an Assimilierung können Außerirdische erreichen?

Foto-Beweis Außerirdischer Jäger von Raumflottenträger

Außerirdische Weltherrschaft? Außerirdische miniaturisieren die Raumschiffe ihrer Raumflotte und infiltrieren den menschlichen Körper mit Mikro-Untertassen wie im Video-Spiel. Später wird der infiltrierte menschliche Körper Stück für Stück für die Nutzung des Alien umgewandelt. Wie das genau geschieht, ist immer noch nicht hinreichend erforscht. Es gibt aber Hinweise darauf, dass dieser Umwandlungsprozess äußerst schmerzhaft für die infiltrierte Person sein soll. Na dann Prost Mahlzeit. Eine außerirdische Weltherrschaft muss mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verhindert werden. Spendet jetzt. Spendet an mich. Spendet viel. UFOs Weltenraum.

Video-Spiele Achtung: Der Verkauf von Video-Spielen, Spielkonsolen und Computerspielen sponsert die Außerirdischen.

Leibspeise der Außerirdischen – aufgequollener Lebertran. Billige Alien-Imbiss Pampe.

 

Weitere wichtige Stichworte für die Recherche zum Raumflottenträger und den Außerirdischen:

UFOs Weltenraum  – Fliegende Untertasse -außerirdische nichtmenschliche Pupille Raumflotte – Invasion Alien – Mikro-Untertassen Beweis – Video-Spiele Computerspiele Spielkonsolen Konsolenspiele – Invasion der Außerirdischen Beweis – fremdgesteuerte Spielekonsolen – neue Erkenntnisse – Raumfähre Raumfahrt Eroberung des Weltalls – Sternenzerstörer Orbitalaufklärer Jäger Versorgungsschiffe – Digitalcamera Zeitverschiebung – geschickte Tarnung Oberkellner – nichtmenschlicher außerirdischer Raumflottenträger – Space Orbit – Sonne Mond und Sterne – Raumschiff – Spendet jetzt – Spendet an mich – Spendet viel.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen zu Cookies.

 

Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr